Aus der Form geraten

image

Antenne Bayern hat mir eine Backmischung geschenkt. An sich lehne ich Backmischungen ab, das verbietet die Ehre. Allerdings handelte es sich hier erstens um eine in einer hübschen Flasche – und auf hübsche Flaschen reagiere ich immer positiv.  Und zweitens waren darin die Zutaten für ein Brot. Wie’s der Zufall will, hatte ich sowieso seit einiger Zeit vor, endlich auch mal ein Brot zu backen. Die Sauerteigmischung von Allnatura liegt schon länger in der Küche. Warum dann also nicht mit dem Fertigteil anfangen?

Und warum nicht gleich noch eine Fertigmischung hinterherschieben? Denn trotz grundsätzlicher Ablehnung war da auch noch eine Packung für Scones in der Vorratskammer. Ich weiß nicht mehr genau, warum ich die gekauft habe. Wahrscheinlich nur, weil ich unsere gelegentliche Tee- und Schokoladen-Bestellung im British Shop etwas aufmotzen wollte. Scones sind ja nun auch kein Hexenwerk, das ich noch nicht selbstständig vollbracht hätte.  Vielleicht stand die Packung also auch deshalb seit Monaten rum.

image

Egal, mein Lustlevel zu backen war an diesem Wochenende sowieso nicht so hoch wie sonst. Mit anrühren, einfüllen und in den Ofen schieben war ich im Grunde schon zufrieden.

Die Tatsäche, dass ich Körner und Mehl kaum aus der Flasche rausbekommen habe und der damit verbundene Ärger, hätten mir eine Warnung sein sollen. (Ich frage mich, welche Maschine die Zutaten so da reingepresst hat und warum – ohne einen langen Kochlöffelstiel hätte ich rein gar nichts rausbekommen.) Das schlechte Omen habe ich ignoriert und tatsächlich so etwas in der Art eines Brotes in den Backofen geschoben.  Farblich wenig ansprechend – aber ein Brot.

image  image

Das ist mir dann natürlich mitsamt der Form aus den Händen gefallen, als ich es nach einer Stunde wieder rausgeholt habe.

Adé, schöne rosa Kastenform…

image

Wenigstens hat das Brot selbst keinen Schaden genommen. Und es schmeckt sogar sehr gut. Zu den Scones gibt es ansonsten nicht viel zu sagen. Scones aus der Packung halt, ein bisschen zu krümelig, ein bisschen zu trocken. Nächstes Mal wieder alles handmade.

image  image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s