Catch up

 

Man könnte ja fast meinen, ich hätte das Backen eingestellt. Tatsächlich war im November nicht so wahnsinnig viel Zeit, aber um Küchenmaschine und Backofen anzuwerfen, hat es schon gereicht. Nur aufgeschrieben habe ich kaum noch etwas. Also jetzt mal wieder ausnahmsweise im Schnelldurchlauf: 

Da waren diese Cake Pops auf Waffelhörnchen, für die ich eingefrorene Rührkuchenreste mit Frischkäse, einem ebenfalls eingefrorenen Rest Schokobuttercreme und Kekskrümeln vermisscht habe.

IMG_3774

Da war auch dieser köstliche Moelleux au Chocolat, für den ich mein spärliches Französisch zusammengekratzt habe – was die Sache wirklich wert war. Man muss aber auch wirklich nicht viel Sprachkenntnis dafür haben, weil das Ganze mehr oder weniger aus drei Mal 200 Gramm Butter, Zucker und Schokolade sowie vier Eiern besteht. In welcher Reihenfolge und welchem Aggregatzustand das zusammengerührt wird – das kriegt man auch mit rudimentärem Französisch raus.

IMG_3754

Dazwischen war noch ein schlichter Apfelkuchen und eine Zucchini-Quiche, beides farblich nicht gerade der Hit, aber absolut essbar.

Es gab außerdem diese Salted Caramel Chocolate Bars aus meinem neuen Lieblingsbuch, „New York Christmas Baking“, die vielleicht auch Chocolate Bars with Salted Caramel heißen.

Die Reihenfolge spielt keine große Rolle, Hauptsache, es ist Schokolade und Karamell im Spiel. Und Salz.

Und sogar mit der Weihnachtsbäckerei hatte ich schon begonnen. Diese Zimtschnecken-Kekse liegen aber schon seit zwei Wochen einsam in ihrer Dose rum, weil bislang einfach keine neuen Kumpels dazugekommen sind. Aber das soll – das muss –  sich am ersten Dezember-Wochenende jetzt endlich ändern!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s