Geiz ist Eiweiß

Am Anfang dieser ganzen Beschränkungen hatte ich meine Angst um meine stets ansehnlichen Vorräte ja noch nicht so ganz im Griff. Also bestand die Herausforderung darin, so zu backen, dass es mir nicht weh tut. So, dass ich selbst das Gefühl habe, nichts herzugeben, was ich später schmerzlich vermissen würde. Herausgekommen sind leicht improvisierte Schoko-Brombeer-Friands.

Weiterlesen

Gold wert

img_6223

Mehrfach sind mir in den vergangenen Monaten Rezepte für Friands untergekommen. Mehrfach habe ich exakt bei dem Satzteil „in die Friands-Form füllen“ aufgehört, mich weiter damit zu befassen: Ich habe keine Friands-Form. Natürlich hätte ich gern eine, seit ich von ihrer Existenz weiß, auch ohne Kenntnis über das darin zu backende Gebäck, aber jede weitere Backform wird zum Problem im Schrank.

Also: keine Friands.

Und dann kam wieder Ottolenghi.  Weiterlesen